Bilderstory: Izumi -- Mein 1. Lebensjahr


Izumi in der 10. WocheUnsere Nachzuchthündin Izumi wurde am 29.12.2006 geboren und stammt aus der Verpaarung Eikanhime & Yuki.

Auf dieser Seite zeigen wir vom Akitawelpen Izumi die wöchentliche bzw. monatliche Entwicklung.


Bild Links: Akitawelpe Izumi ist hier 10 Wochen alt.


Ihre beiden Geschwister haben ein neues Zuhause bekommen. Was ihr jetzt wohl durch den Kopf geht. Aber wer weiß, vielleicht hat sie mitbekommen, dass sie hier bleiben darf.

Wir lassen nun Izumi erzählen und wünschen Ihnen viel Spaß auf dieser Seite.

izumi 14. WocheHallo, mein Name ist Izumi und ich bin ein kleiner Akita-Welpe. Izumi heißt übersetzt „Quelle“. Der Zwingername Kishi heißt übersetzt Ufer und so heißt auch meine Familie.
Also bin ich die Quelle vom Ufer. Der Name Ken heißt Hund, ja sicher ein Hund bin ich auch. Ist das cool, dann bin ich die Quelle vom Ufer Hund oder vielleicht die Quelle vom Hundeufer? Nun ja jedenfalls weiß ich jetzt ich bin ein Familienmitglied und darf hier bleiben.

Ich lebe hier in einem Akita-Rudel mit meiner Mutter Eikanhime und meiner großen Schwester Enshi. Am liebsten spiele ich mit meiner Schwester, mit der kann ich toben und das macht riesigen Spaß. Wenn mich Frauchen ruft, dann komme ich sofort, denn ich werde dann immer belohnt und sie sagt mit freundlicher Stimme: Fein.

izumi 16. Woche Bild 1   izumi 16. Woche Bild 2
Bilder oberhalb: Izumi in der 16. Lebenswoche

Jeden Tag belehrt mich meine Familie, was ich kleiner Welpe tun darf und was nicht. Die haben wirklich Geduld mit mir und sind sehr konsequent. Wenn ich stur bleibe bringt mir das gar nichts, denn dann reden sie nicht mit mir und das ist schlimm, es gibt auch keine Leckerlis und kein Fein. Jeden Sonntag geht’s auf den Hundeplatz. Da gibt es nicht nur Akitas, sondern auch Hunde, die ganz anders aussehen als ich. Aber das ist kein Problem für mich, wir beschnuppern uns und dann ist es okay.
izumi 18. Woche Bild 1   izumi 18. Woche Bild 2
Bilder oberhalb: Izumi in der 18. Lebenswoche

izumi 20. Woche Bild 1   izumi 20. Woche Bild 2 izumi 20. Woche Bild 3Bilder oberhalb und links: Izumi in der 20. Lebenswoche

Frauchen meint, das Sozialverhalten mit den anderen Hunden ist sehr wichtig für mich. Wenn wir in der Schule gut gelernt haben, dürfen wir in den Pausen spielen.


Izumi mit 5 Monaten Bild 1   Izumi mit 5 Monaten Bild 2
Bilder oberhalb: Izumi mit 5 Monaten beim Pfingstfest mit Lagerfeuer

Am Pfingstsamstag gab es ein kleines Fest. Wir Akitas und unsere Familie saßen in einer gemütlichen Runde mit unseren Bekannten. Am Abend zündeten wir das Pfingstfeuer an. Frauchen und ich konnten diesem Spektakel nicht widerstehen - es war einfach zu schön, um es nur aus der Ferne anzusehen.

Izumi mit 5 Monaten Bild 3Seit einiger Zeit spielt meine Schwester nicht mehr so wie früher mit mir. Keine Ahnung warum sie sich so verhält.Jedenfalls kann ich mich auch selbst beschäftigen. Ich döse auch gerne mal vor mich hin und entspanne mich so wie ich es mag.

Mein Tagesablauf verläuft so: aufstehen, gassi gehen, fressen, ruhen, lernen, spielen, schlafen und warten bis Frauchen kommt, freudige Begrüßung durch Frauchen, gassi gehen, lernen, spielen, fressen, Herrchen begrüßen, großer Spaziergang, fressen, schmusen, dösen, schlafen, gute Nacht.

Es werden auch im Akita-Rudel Regeln aufgestellt. Ich bin das dritte Rad am Wagen. Anfangs hat es mich schon gestört aber jetzt habe ich mich daran gewöhnt. Rangordnung muss sein.

Bilder: links und unterhalb: Izumi mit 5 Monaten

Izumi mit 5 Monaten Bild 4   Izumi mit 5 Monaten Bild 5
Bilder unterhalb: Izumi mit 5 ½ Monaten

Izumi mit 5,5 Monaten Bild 1   Izumi mit 5,5 Monaten Bild 2 Izumi mit 5 Monaten Bild 3Bilder links und oberhalb: Izumi mit 5 ½ Monaten

Meine Risthöhe beträgt zur Zeit 54 cm und mein Gewicht 18 kg. Ich habe einen guten Appetit. Ist ja auch kein Wunder, denn bei uns schmeckt´s gut.

Auf unseren Grundstück befinden sich riesige Kies- und Steinberge, die darf ich im Moment noch nutzen zum klettern und rutschen. Mein Herrchen sagt immer es kommen noch Berge mit Erde und dann wird alles plani gemacht.

Ich freue mich schon auf die Berge, denn da darf ich die Größte sein und Frauchen kann wieder Fotos schießen.

Izumi mit 6 Monaten Bild 2   Izumi mit 6 Monaten Bild 1
Bilder oberhalb und unterhalb: Izumi mit 6 Monaten

Einige Bekannte, die meinen Vater Yuki kennen, behaupten ich würde aussehen, wie er. Andere wieder sagen, ich komme voll nach meiner Mama.
Izumi mit 6 Monaten Bild 3   Izumi mit 6 Monaten Bild 4 In der Hundeschule habe ich meine Freunde gefunden, die gar keine Akitas sind. Ich habe sogar Freundschaft mit der Eurasierhündin geschlossen, sie ist auch 6 Monate und wir verstehen uns gut.

Ein Jack Russell ist noch nicht so lange bei uns, er tut sich sehr wichtig. Er hat ebenfalls ein dominantes Wesen und ist schon 8 Monate. Doch als Akita bin ich ihm eine Nummer zu groß. Er begreift sehr schnell und dreht sich weg. Das ist okay.
Izumi mit 6 Monaten Bild 6   Izumi mit 6 Monaten Bild 5
Bilder oberhalb: Izumi mit 6 Monaten

Bild oben links: Ich weiß jetzt auch warum meine große Schwester sich so eigenartig verhält, sie soll bald Akitawelpen bekommen. Deshalb spielt sie nicht mit mir. Aber das ist ja ein Grund zur Freude.

Bild oben rechts: Die Sportgeräte die wir auf dem Hundeplatz haben, hat Frauchen auch für uns geschaffen.Zwei mal täglich übt Frauchen mit mir, damit ich immer in Form bleibe und einen guten Body bekomme.

Bilder unterhalb: Izumi mit 7 Monaten

Izumi mit 7 Monaten Bild 1   Izumi mit 7 Monaten Bild 2 Wie schnell doch die Zeit vergeht, nun bin ich 7 Monate. Meine Risthöhe beträgt jetzt 58 cm und auf die Waage bringe ich 21 kg. Es ist herrlich auf unseren Grundstück herum zu toben.
Izumi mit 7 Monaten Bild 3   Izumi mit 7 Monaten Bild 4 Bei extremer Hitze suche ich mir immer ein kühles Plätzchen. Jetzt habe ich wieder einen neuen Erdhaufen gefunden. Hier kann ich alles überschauen.
Izumi mit 7 Monaten Bild 5   Izumi mit 7 Monaten Bild 6 Bild links oben: Wir kommen alle miteinander aus, meine Mama ist ein echter Kumpel, denn sie spielt mit mir und zeigt mir einige Tricks für den Ernstfall. Meine Schwester schaut uns zu, sie hat keine Lust zum spielen, denn sie hat Akitawelpen die sie versorgen muß. Bild rechts oben: Komm liebe Mama gib mir Küsschen.

Bilder unterhalb: Izumi mit 8 Monaten

Izumi mit 8 Monaten Bild 1   Izumi mit 8 Monaten Bild 2 Bild links oben: Hallo, ich bin jetzt 8 Monate

Ich habe nun auch mein Babyfell abgeworfen. Mir wurde es einfach zu heiß. Mein Frauchen bürstet mich jetzt jeden Tag, das gehört einfach mit zur Pflege. Bild rechts oben: Seht her, hier hab ich eine Maus gefangen, aber keine Angst ich fresse sie nicht.

Bild links unten: Eigentlich tut sie mir ja leid, sie ist so klein und quiekt furchtbar. Bild rechts unten: Seht her, hier hab ich eine Maus gefangen, aber keine Angst ich fresse sie nicht. Am besten ich lasse sie wieder laufen, denn sie hat bestimmt auch eine Familie, die auf sie wartet.
Izumi mit 8 Monaten Bild 3   Izumi mit 8 Monaten Bild 4
Bilder unterhalb: Izumi mit 8 ½ Monaten

Izumi mit 8,5 Monaten Bild 1   Izumi mit 8,5 Monaten Bild 2 Izumi mit 8,5 Monaten Bild 3Bild oben links: Unser Grundstück liegt sehr idyllisch. Von dieser Höhe aus, kann ich über das Muldental schauen. Kommen Wanderer vorbei, dann bleibe ich ganz cool und schaue stolz herab.

Bild rechts: Hurra, hurra, hurra - ich bin heute läufig geworden. Nun bin ich Erwachsen, so zu sagen eine Akita-Hundedame.

Bild oben rechts: Wie erkläre ich das jetzt meiner Mutter und meiner Schwester, ob die mich dann noch mögen? Ach was, ich will ja die Rangordnung nicht durcheinander bringen. Ich bin das jüngste Rudelmitglied und ich darf auf keinen Fall aufmüpfig werden, denn das bringt mir nur Ärger.


Bilder unterhalb: Izumi mit 9 Monaten

Izumi mit 9 Monaten Bild 1   Izumi mit 9 Monaten Bild 2 Izumi mit 9 Monaten Bild 3Bild oben Links: Ein Wahnsinn, mit 9 Monaten gehöre ich jetzt zur Akita-Jugend. Meine Risthöhe beträgt 59 cm und mein Kampfgewicht liegt bei 24 kg.

Bild oben rechts: Ich hatte gerade einen Maulwurfshaufen durchgestöbert, als mich Frauchen rief. Mein schmutziges Äußeres war sie gewohnt, denn dieses gehörte schon zur Tagesordnung.

Bild rechts: Zwischen Erdbeerpflanzen und Lavendel habe ich einen gemütlichen Liegeplatz entdeckt. Hier kann ich Ruhen und Träumen bis Frauchen wieder ruft.
Bilder unterhalb: Izumi mit 9 ½ Monaten

Izumi mit 9,5 Monaten Bild 1
Wir halten gerade Ausschau nach dem Paketzusteller. Heute soll wieder ein Paket für uns kommen mit Futter und vielen Leckerein. Der Lieferant ist ein netter Mensch, der mag uns sehr. Er ist unser Freund geworden und wird auch nicht von uns verbellt.

Izumi mit 9,5 Monaten Bild 2
Jetzt hat es mich wieder gepackt und ich brauche jemanden zum Spielen.

Bilder unterhalb: Izumi mit 10 Monaten

Izumi mit 10 Monaten Bild 1   Izumi mit 10 Monaten Bild 2 Bild oben links: Ich bin 10 Monate alt geworden, bin gesund, lebenslustig und fühle mich wohl. Es ist ein herrlicher Herbsttag und heute ist Helloween, da sollen irgend welche Monster kommen. Da muss ich jetzt draußen bleiben und aufpassen. Bild oben rechts: Na so etwas, jetzt kommt ein Wollmonster den Hang herunter gelaufen! Jetzt bleibt mir keine Wahl, es hat mir den Kampf angesagt. Ich hatte Glück, ich kämpfte und siegte.

Bild unten links: Am nächsten Morgen kam das Wollmonster wieder, aber diesmal in friedlicher Absicht. Das Wollmonster stellte sich vor als Wollschaf und brachte noch ihre ganze Familie mit. Bild unten rechts: Wir verstehen uns jetzt prima, wir grasen auch ab und zu zusammen. Ich kann nur nicht begreifen, wie man so viel Gras fressen kann. Ich glaube ich würde mich bei so einer Menge übergeben.
Izumi mit 10 Monaten Bild 3   Izumi mit 10 Monaten Bild 4
Bilder unterhalb: Izumi mit 10 ½ Monaten

Izumi mit 10,5 Monaten Bild 1   Izumi mit 10,5 Monaten Bild 2 Bild oben links: Hurra, heute habe ich die Bergsteigerprüfung gemacht. Ich bin richtig stolz auf mich. Frauchen hat die Prüfung abgenommen am 13.11.2007.Bild oben rechts: Das ist mein Ehrenplatz, so zu sagen mein Siegerplatz als bester Bergsteiger.

Bilder unterhalb: Izumi mit 11 Monaten

Izumi mit 11 Monaten Bild 1   Izumi mit 11 Monaten Bild 2 Bild oben links: ein Gott, wir haben ja schon bald Weihnachten und bis jetzt ist noch kein Schnee in unserer Region gefallen. Ich warte sehnsüchtig auf die ersten Schneeflocken und habe schon mal meine Winterkleidung angelegt.

Bild oben rechts: Oh wie schön, heute hat es geklappt, Frau Holle hat endlich mal ihre Betten ausgeschüttelt und ein Hauch von Schneeflöckchen herunter gelassen. Und nun geht es los und wir tanzen und singen dazu: „ den Schnee.., Schnee.., Schnee.., Schneewalzer tanzen wir, ich mit dir und du mit mir……….

Izumi mit 11 Monaten Bild 3   Izumi mit 11 Monaten Bild 4 Bild oben links: Und jetzt Discosound. Das macht Spaß mit meiner Schwester Enshi. Hoffentlich kommt nicht wieder unsere Mama dazwischen.

Bild oben rechts: So meine lieben Freunde, Eure Akita-Hündin Izumi wünscht Euch ein Frohes Weihnachtsfest und lasst Euch schön bescheren.

Izumi mit 11 Monaten Bild 5   Izumi mit 11 Monaten Bild 6 Bild oben links: Hallo, da bin ich wieder. Habt Ihr die Feiertage auch so lecker gegessen? Bei uns war es köstlich! Es gab Entenschmaus und Lammbraten vom Feinsten. Mir schmeckt´s jetzt noch, wenn ich daran denke.

Bild rechts oben: Heute am 29.12.07 ist schon wieder ein großes Fest, denn wir feiern meinen 1. Geburtstag. Da gibt es tolle Geschenke und ein leckeres Fresschen. Mit meiner Mutter und meiner Schwester verstehe ich mich sehr gut. Wir können schön miteinander toben und Akitaspiele machen - natürlich immer unter Aufsicht von Frauchen.

Izumi mit 12 Monaten Bild 1
Meine Entwicklung als Akitawelpe konnten Sie ein ganzes Jahr lang verfolgen. Ich hoffe es hat Ihnen viel Freude gemacht, und wünsche Ihnen weiterhin viel Spaß auf unseren Seiten.

nach oben


Sie befinden sich hier:
- AKITA BILDERSTORYS -

** Rückblick 2016 **
Hundewanderung/Colditzer Forst
Bilder vom Winter/Januar

** Rückblick 2015 **
Bilder vom Sommer/Herbst
Vereinssiegerausstellung
Akita-Spaziergang

** Rückblick 2014 **
Spaziergang & Ringtraining
Akita-Spaziergang

** Rückblick vor 2014 **
Izumi mein erstes Lebensjahr
Winterzauber Teil I
Winterzauber Teil II
Herbst Impressionen
Hochwasser 2013

** RECHTLICHES **
Kontakt
Datenschutz
Bildnachweis

Wir sind Mitglied bei:

Verband deutsches Hundewesen

Japan Akita e.V.

Fédération Cynologique Internationale


Wir verwenden Hundefutter von:

Artgerechtes und gesundes Hundefutter